Seminar: Ladungssicherung auf PKW und Transporter bis 7,5 t zGM (VDI)

16. November 2022

Ort: Henkst Verkehrstechnik, Im Burggraben 3, 33165 Lichtenau-Atteln


195,00  zzgl. MwSt.

pro Teilnehmer

Mindestteilnehmerzahl: 6
Maximale Teilnehmerzahl: 20

Inhalte des Seminars:

  • Rechtliche Verantwortung für die sichere Verladung von Gütern
  • Physikalische Grundlagen & Praxisbeispiel im Seminarraum
  • Anforderungen an das Fahrzeug (Zurrgurte, Lastverteilung, Trennwand, Schwerpunkt, Beladung)
  • Einsatz von Hilfsmitteln
  • Praxisübung – stehendes Fahrzeug (Beurteilung, Auswahl und Anwendung von Hilfsmitteln und deren Wirkung)
  • Auf Wunsch werden Seminararbeit und Praxisarbeit auf die Fahrzeuge des Kunden abgestellt.

Zielgruppe

Fuhrparkleiter, Sicherheitskräfte, Kraftfahrer und alle Anwender und Verantwortlichen von Ladungssicherung

Dauer

1 Seminartag (ca. 7 Zeitstunden)

Nachweis

Teilnehmerzertifikat (Sachkundenachweis)

Referent

Robin Holzmann