Einführung bzw. Ausbau eines Betrieblichen Gesundheits­managements (BGM)

Das BGM unterstützt die Motivation und stärkt die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Dadurch bietet das BGM einen Wettbewerbsvorteil bei der Bindung aktueller bzw. Gewinnung neuer Mitarbeiter. Auch durch die Senkung von Fehlzeiten trägt ein lebendiges BGM somit zum Erfolg des Unternehmens bei.

Inhalte des Seminars:

  • Bedeutung für die Mitarbeiter und das Unternehmen
  • Zuständigkeiten
  • Organisation unter Beteiligung der Mitarbeiter
  • Etablierung im Unternehmen
  • Angebote
  • finanzielle Möglichkeiten
  • Supervision / Coaching
  • Mitarbeiter-Befragung / Mitarbeiter-Gespräche
Hinweis: Im Anschluss an das Seminar kann – nach Absprache- die Begleitung des Einführungs- bzw. Ausbau-Prozesses im Unternehmen erfolgen.

Zielgruppe

Firmeninhaber, Unternehmer, Geschäftsführer, Personalverantwortliche oder vom Unternehmen für das BGM beauftragte Mitarbeiter

Dauer

1 Seminartag (ca. 7 Zeitstunden)

Nachweis

Teilnehmerzertifikat

Referent

Dieter Kaiser